Ronja

Ronja, Jameson von der Hansteinmühle

*24.04.2013

Vater: A'Yago du Murier de Sordeile

Mutter: Efes von der Hansteinmühle

Schulterhöhe: 66 cm

HD: A


Ronja

Eigentlich hatte ich gedacht mir eine ruhige Hündin ins Haus geholt zu haben, aber weit gefehlt. Ronja ist ein unglaubliches Energiebündel, mit einem bemerkenswerten zerstörerischem Talent.

 

Schon als kleiner Welpe war nichts vor ihr sicher, heute ist es zum Glück nicht mehr so arg.

Alles was in irgendeiner Form zerstörbar war und in ihre Pfoten geriet, wurde niedergemacht!

Sie ist eine sehr arbeitsfreudige Hündin, sie lernt sehr schnell, leider auch das, was sie besser lassen sollte, z.B. verschlossene Schiebetüren zu öffnen.

In der Schule ist sie eine kleine Streberin, will alles besser machen, läßt sich dabei durch nichts aus der Ruhe bringen.

Draußen ist sie wild und unbeherrscht.

 

Mit ihr hat man eine Hündin mit der man eigentlich alles machen kann, was einem der Hundesport so anbietet.

Sie macht gerne Mantrailen, hat auch schon, wie ihr großer Kumpel, nach K9 abgenommene Prüfungen bestanden. Sie spielt gerne Ball und Frisbee, liebt das Wasser, schwimmt wie ein Seehund, da wird auch kein Dorfbrunnen ausgelassen.

Jetzt widmen wir uns u.a. dem Zughundesport.

Ebenfalls neu in ihrem Programm, das Longieren, wo sie mit Feuer und Eifer bei der Sache ist.

Auch bei der Unterordnung macht sie sehr aufmerksam mit. Demnächst wird Rallye -Obedience angeboten, wer weiß, vielleicht gefällt ihr das auch.

 

Welpe Ronja
Welpe Ronja
Kleine Maus Ronja
Kleine Maus Ronja
Ronja heute
Ronja heute


Impressionen Ronja


Na also, Schnur abgebissen, geht doch!

Es braucht keine Worte, alles futsch

Was da wohl drin ist?