Deckung erfolgt Februar 2019

Verpaarung


Jameson von der Hansteinmühle

 

 

 

 

&

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Invincible de la Noé d'Orient

zur Ahnentafel


Eigentlich war , nachdem der Wiederholungswurf mit Dacota nicht geklappt hatte, kein weiterer Wurf mit Ronja geplant.

Doch es kommt immer anders als man denkt. Der Gedanke noch einmal einen Wurf aufzuziehen, sich der verantwortungsvollen Aufgabe zu stellen, diesen jungen Lebewesen einen guten Start in ihr zukünftiges Leben zu ermöglichen, hatte dann letzten Endes doch die Oberhand gewonnen. Und so mußte ein passender Rüde gefunden werden. Nun, auch das war wiederum  nicht so einfach, wie gedacht.

Mir war ja gar nicht so bewußt, was man alles bedenken muß, damit man hinterher sagen kann, wir haben  zumindest versucht darauf zu achten, hoffentlich gesunde Welpen, mit einer hoffentlich langen Lebenserwartung zu züchten.

Ganz liebe, kompetente und neue gewonnene Freunde haben mir in den letzten Tagen sehr viel über Hundezucht erklärt, und ich freue mich daher um so mehr, Invincible de la Noé d'Orient mit Rufnamen Sunny, als Deckrüden für meine Ronja bekommen zu haben.

Sunny ist ein sehr schöner, kräftiger, ausdrucksstarker, sportlicher Rüde mit einem ausgesprochen freundlichem Charakter, der in Windeseile unsere Herzen erobert hat.

Und nicht nur unsere! Auch Ronja war von dem stattlichen Rüden recht angetan. Nach kurzem Schreck durchn seine stürmische Begrüßung war für sie klar, er ist der Richtige.

 

Am 14. und 15. 2. 2019 wurde Jameson von der Hansteinmühle von Invincible de la Noé d'Orient gedeckt

 

Wenn alles wie erhofft verläuft , werden Welpen Mitte April erwartet.

Diesmal werden wir es leider erst Ende März wissen😩, da wir zwischendurch noch im Urlaub sind😃

Bis dahin heißt es weiterhin warten, warten und nochmals warten und.... Daumen drücken ✊✊

 

Sunny ein prächtiger Bursche

mach schon, wirf das Frisbee😃

Zwei, die sich verstehen

aber typisch Ronja, Pfote kaputt😟

Sunny, auf Bootstour

wo sind die Delphine😍